Wie ich zum Olivenöl kam.

«Als Au-pair kam ich in Rom und in der Toskana mit Olivenöl in Berührung und lernte es in der mediterranen Küche lieben.

Mitte der neunziger Jahre entdeckte ich für mich den Süden Italiens. Die Landschaft Apuliens mit ihren unermesslichen Olivenhainen, das Meer in seinen intensiven Farben und die Sonne mit ihrem gleissenden Licht zogen mich fortan in ihren Bann.

2002 erkrankte ich schwer. Als ausgebildete Radiologie-Assistentin war ich mir der Schwere der Krankheit bewusst, und ich befasste mich neben der Schulmedizin intensiv mit unterstützenden Therapieansätzen. Dabei erkannte ich, wie wichtig die Ernährung ist – und vor allem die mediterrane Küche, die ihr Fett hauptsächlich von Olivenöl bezieht.

Spezifische Fachliteratur und Studien betonen die sekundären Pflanzenstoffe «Polyphenole» im Olivenöl und deren antioxidative Wirkung. Ich begann, mich autodidaktisch weiterzubilden. Vor wenigen Jahren ergab sich dann die Möglichkeit, mit apulischen Freunden in die Produktion dieses speziellen, an Polyphenolen reichen Olivenöls einzusteigen, und ich beschloss, es in die Schweiz zu bringen. Dazu habe ich nun die Marke BRIVITAL geschaffen. Die ersten drei Buchstaben stehen auch am Anfang meines Vornamens, und persönlich fühle ich mich vitaler denn je.

Mir ist es wichtig, dass die Menschen in meinem näheren und weiteren Umfeld die Wirkung des BRIVITAL-Bio-Olivenöls kennen. Dieses hauptsächlich ideelle Interesse ist mein grösster Antrieb.»

Herkunft

Apulien ist die Heimat des BRIVITAL-Bio-Olivenöls

Es gibt Orte, wo die Sonne ihre Wärme sehr reichlich über Land, Bäume und Pflanzen giesst. Apulien ist ein solcher Ort. Die Olivenbäume haben hier allen Grund und alles Licht, um etwas Besonderes hervorzubringen.

Im Salento, im südlichen Apulien, also im Stiefelabsatz von Italien, gedeihen unsere Oliven auf Olivenhainen, die seit Jahrhunderten gepflegt werden.

Unser Bio-Olivenöl ist reich an Polyphenolen. Sie gehören auf Grund ihrer Wirkung zu den Antioxidantien. Gemäss der Europäischen Behörde für Lebensmittel­sicherheit (EFSA) können diese sekundäre Pflanzenstoffe unterstützend wirken gegen Bluthochdruck, einen hohen Cholesterin-Spiegel und Diabetes. Fachleute sprechen ihm auch eine positive Wirkung zu auf dem Gebiet der Krebsbehandlung in der Onkologie sowie auf dem Gebiet der Demenzbehandlung in der Gerontologie.

Unser Bio-Olivenöl schmeichelt trotz hohem Polyphenol-Gehalt der Zunge und dem Gaumen, und das macht es erst recht einzigartig.

Vertriebspartner

Hier bekommen Sie die BRIVITAL-Produkte

Unser Bio-Olivenöl erhalten Sie in ausgewählten Geschäften. Ebenso können Sie in Restaurants essen, die unser Öl verwenden.

Kontakt

Haben Sie eine Frage? Ein Anliegen?
Eine Anregung?

Ich freue mich über Ihre Nachricht und nehme gerne mit Ihnen Kontakt auf.

BRIVITAL

Brigitte Wegmann

COBRI AG
Postfach 38
CH-9008 St. Gallen

Telefon +41 (0) 79 418 89 57
brigitte.wegmann@brivital.ch
www.brivital.ch